18 aus 18,  Weinprobe,  Weißweine

Dominic Stern Chardonnay: schöner Allrounder

Dieser Chardonnay ist ein echter Allrounder. Als erfrischender Sommerwein, zum gemütlichen Beisammensein oder auch zu einem leckeren Essen – mit diesem Tropfen liegt man nur selten falsch.

Dominic Stern Chardonnay
Ananas, Melone, Quitte, Apfel: fruchtig und cremig ist dieser Chardonnay.

Ohnehin als gute Allrounder-Traube bekannt, weiß dieser Chardonnay durch seine Geschmacksfacetten möglichst viele abzuholen. Seine angenehme, tropische Fruchtnote reicht von der Ananas bis zur Melone, ergänzt durch Quitte und ein wenig Apfel. Dabei bleibt der Wein noch angenehm trocken. Weil er am Gaumen einen verhältnismäßig intensiven Geschmack mit schöner Cremigkeit entfaltet, bei dem wiederrum auch fast Jedermann etwas findet, ist er ideal als Tropfen für ein größeres, durchmischtes Publikum.

Man merkt die Handschrift von Stern: Er sorgt für charakterstarke Weine, die aber trotzdem eine breite Zielgruppe finden. Auch das Spiel mit der Frucht zeigt er gerne, Paradebeispiel ist etwa sein Blanc de Noir. Ein Tropfen mit großem Alleinstellungsmerkmal.

Gerade in der Preisklasse unter 10 Euro – auch hier mit diesem Chardonnay – kreiert das Hochstadter Weingut Dominic Stern herausragende Weine mit hoher Qualität und viel Trinkfreude.

Dominic Stern Chardonnay 2017 (Hochstadt)

Trink ihn, wenn: fruchtig-cremige Chardonnay dein Herz erwärmen können.

Lass ihn links liegen, wenn: selbst ein Hauch von Geschmacksintensive deine Welt der trockenen Weißweine erschüttert.

Weindezibel: 8/10

Preis: ca. 7,50 Euro

Hinweis: Die Preisangabe ist ohne Gewähr und stellt zum Zeitpunkt der Artikelveröffentlichung einen unverbindlichen Durchschnittswert inkl. Rundung dar. Unsere Kriterien für das Weindezibel findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.